Grand Theft Auto: Vice City (Alle Missionen)

gta-vice-city

Im letzten Jahr brachte Rockstar Games das heiss erwartete GTA 3 auf den Markt. Eine wunderschöne Grafik, eine in sich schlüssige Story mit freiem Handlungslauf und einer riesigen frei befahrbaren Stadt machten das Spiel zu einem der Topspiele des letzten Jahres. Das Add-On ließ jedoch für den PC auf sich warten. Schon vor ein paar Monaten war Vice City für die PS2 erhältlich, und die GTA 3 Fangemeinde auf dem PC musste sich noch etwas gedulden. Nun ist das Add-On auch endlich für den PC erhältlich, und wir sagen euch, ob sich der Kauf lohnt und was es alles Neues gibt.

grand-theft-auto-gta-vice-city-girl

Über GTA

Die Story beginnt einmal mehr mit einem in der Spielgrafik gezeigten Video. Eine Drogenübergabe in Vice City von ihrem gut bekannten Boss Sonny Forelli aus dem Hauptprogramm platzt und bringt sie als Tommy Vercetti so mitten ins Geschehen der 80er Jahre. Sie können mit ihrem Fahrer fliehen, jedoch ohne das Geld oder die Drogen. Ihr Boss kocht natürlich vor Wut, weil er sein Geld verloren hat.

Hier beginnt für sie das Spiel. Von nun an machen sie Vice City unsicher, versuchen das Geld wieder rein zu bekommen und den Mörder ihrer Gefolgsleute, die bei der Drogenübergabe starben, zu finden. Vice City erinnert dabei stark an eine Stadt wie Miami. Lange Strände, exklusive Hotels, türkisfarbenes Wasser und Sonne pur verwöhnen ihre Augen und machen Lust auf Urlaub. Sie geraten von nun an einmal mehr auf die Schiefe Bahn. Mit diversen, nicht ganz legalen Aufträgen, besorgen sie sich Geld, können sich davon bessere Waffen, Schutzwesten oder Gebäude kaufen, um mehrere Speicherorte zu haben. Denn gespeichert werden kann nur in einem ihrer Gebäude, nicht irgendwo und schon gar nicht während einer der 58 Missionen.

Ihre einzelnen Aufträge sind sehr abwechselungsreich. In einigen spielen sie nur den Chauffeur für die Tochter eines ihrer Auftraggeber, in der anderen müssen sie mit grober Waffengewalt ihren Freund Lance frei schießen. In einer weiteren fahren sie mit einem Schiff des Drogenbosses Diaz zu einem weiteren Schiff, um dort einen „Handel“ durchzuführen. Ihre Aufgabe ist es dabei, der erste am Schiff zu sein und am Ende die konkurrierenden Bote zu beschießen, also ein Mix aus Wettrennen und Schießerei. Genauso abwechslungsreich wie die Handlung ist, ist auch die Bezahlung. Die Spanne reicht von 100$ bis zu 50.000$.

GTA Alle Missionen (Full HD)

Geld verdienen sie jedoch nicht nur durch Aufträge. Einen Großteil ihrer Einnahmen im Spiel bekommen sie, wenn sie gegen Mitte des Spiels langsam zu einer Größe in ihrem Metier in der Stadt werden. Dann können sie sich diverse Läden kaufen, z.B. eine Eiscremefabrik, dessen wirkliche Aufgabe darin besteht, Drogen in ihren Eiswagen zu verkaufen. Ebenfalls im Programm: Eine Druckerei, ein Nachtclub und viele weitere Gebäude, die ihnen zusätzliche Einnahmen versprechen. Ohne das jeweilige Kleingeld ist der Kauf jedoch nicht möglich. Ein einzelnes Gebäude kann schon mal um die 70.000$ kosten, was in dem Spiel besonders zu Anfang ein ganz schöner Batzen Geld ist.

In der Stadt gibt es dabei des weiteren mehrere Auftraggeber. Es bleibt ihnen oftmals selber überlassen, zu welchem sie als nächstes fahren wollen und sich einen weiteren mehr oder weniger lukrativen Auftrag unter den Nagel reißen. Wenn sie zur Zeit jedoch keinen Auftrag ausführen wollen, ist dies auch kein Problem. Sie haben in der Stadt völlige Freiheit (Am Anfang ist nur ein Teil der Stadt frei geschaltet, je mehr Aufträge sie erfüllen, desto größer wird auch die Stadt), können sich also bewegen, wie es ihnen gefällt. Es steht ihnen also frei, mit einem der vielen neuen Vehikel die Stadt zu erkunden oder sich den Sonnenuntergang am Strand anzusehen. Neben der Möglichkeit, auf die Uhr im Interface zu schauen, werden die Tag & und Nachtwechsel auch hervorragend visualisiert.

Bei ihren oftmals illegalen Machenschaften guckt die Polizei jedoch auch gerne mal weg. Wie im Hauptprogramm symbolisieren 6 Sterne ihren Fahndungslevel. Bei keinem Stern stehen sie natürlich nicht auf der Fahndungsliste. Bei 1 Stern ist ein Streifenwagen, bei 2 Sternen sind mehrere Streifenwagen hinter ihnen her. Bis hierhin reicht es, ihr Auto durch einen Sprayshop und das gewisse Kleingeld umspritzen zu lassen. Ihr Fahndungslevel erlischt. Bei 3 und mehr Sternen ist es da schon komplizierter. Das FBI ist mit im Spiel und heizt ihnen ebenfalls ein. Bei 6 Sternen rollt das Militär mit einer Vielzahl von Truppen und Panzern an. Spätestens an dem Punkt heisst es für die meisten: Gute Nacht!

4 thoughts on “Grand Theft Auto: Vice City (Alle Missionen)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *